html website templates


Asylrecht

In den vergangenen Jahren ist das Asylrecht komplexer und unübersichtlicher
geworden. Das liegt nicht nur an den schier nicht endenden Gesetzesänderungen im
Bereich des Asylrechts. Hinzu kommt, dass die Fluchtursachen heute vielschichtiger
und vielfältiger sind denn je. Rechtsanwältin Dr. Lena Darabeygi berät Mandantinnen
und Mandanten bei allen Fragen rund um das Grundrecht auf Asyl und unterstützt
sie darin, ihre Rechte zu wahren. Sie möchte Menschen, die aufgrund von
Verfolgung, Menschenrechtsverletzungen und Krieg internationalen Schutz suchen,
bei der Durchsetzung ihrer Rechte umfassend beraten und ggf. gerichtlich begleiten.
Um das Asylrecht durchzusetzen, bedarf es jedoch nicht nur der Kenntnisse über die
aktuelle Rechtslage und Rechtsprechung, sondern vielmehr auch guter
Sachkenntnisse über die Herkunftsländer, aus denen die Menschen fliehen.

Frau Dr. Lena Darabeygi hat sich schwerpunktmäßig auf Iran und Afghanistan
spezialisiert.

Sie bietet unter anderem umfassende Beratung und Begleitung zu folgenden
Bereichen des Asylrechts an:

- Dublin-Verfahren
- Abschiebungsverbote
- Begleitung bei Anhörungen (BAMF – Bundesamt für Migration und
Flüchtlinge)
- Flüchtlingsanerkennung
- Familienasyl
- Widerrufsverfahren
- Asylverfahren (Erst- und Folgeantragstellung)

Auf Wunsch erfolgt die Beratung auch in persischer Sprache.